Artikel

IL-2 Sturmovik

Was ist IL-2 Sturmovik?

IL-2 Sturmovik ist eine Flugsimulation zur Zeit des zweiten Weltkrieges. Der Name des Spiels stammt vom russischen Flugzeug Iljuschon Il-2. Entwickelt wurde IL-2 von der russischen Firma 1C:Maddox Games und es erschien gegen Ende 2001. Außerhalb von Russland wurde der Vertrieb von Ubisoft übernommen.

Damals war es ein Milenstein im Genre. Die Grafik, Realitätsnähe und die Kampagnen waren beeindruckend. Leider wurde bei den offline Kampagnen deutlich, dass die dynamisch erzeugten Missionen sich oft wiederholen und die Atmosphäre durch eine fehlende Rahmenhandlung geschälert wurde. Doch diese Lücke schließen mittlerweile viele Add-Ons mit eizelnen von Hand erstellten Kampagnen.

Online gibt es eine große Fan-Gemeinde. Virtuelle Geschwader tragen große Gefechte aus oder spielen online Kampangen. Es wurden Skins für die Flugzeuge, einzelne Missionen und vielen Erweiterungen erstellt. Interessant finde ich auch die JFS, eine virtuelle Jagdfliegerschule. Dort kann man sich von Tutoren (erfahrenen IL-2 Piloten) ausbilden lassen.

Die verschiedenen Versionen

Als Anfänger ist man komplett überfordert, wenn man versucht schlau aus all den Versionen und Add-Ons von IL-2 zu werden. Ich selbst habe suchen müßen, bis ich auf verschiedenen Webseiten die Informationen gefunden habe. Ich möchte hier nur eine kleine Übersicht aufzeigen, damit man einen besseren Überblick bekommt. Für eine ausführliche Beschreibung möchte ich auf die Webseite IL2 Sturmovik Shots verweisen. Eine weitere gute Übersicht vermittelt Wikipedia.

Das wichtigste direkt vorweg: Um IL-2 online spielen zu können benötigt man IL-2 Sturmovik 1946 und die Updates auf die neueste Version.


il2

IL-2 Sturmovik

Dies ist die Ur-Version, die 2001 erschienen ist.  Man erhält sie schon für wenige Euros bei Amazon. Allerdings benötigt man diese Version nicht, da sie in IL-2 Sturmovik 1946 enhalten ist. Der Kauf lohnt sich nur für Sammler der Reihe und Liebhaber, die einige der alten Einzelspielrmissionen spielen möchten.

 il2fb

 IL-2 Forgotten Battles (Abkürzung FB oder il2fb)

Erschienen 2003 als Nachfolger von IL-2 Sturmovik. Alle Flugzeuge und Karten des Vorgängers sind enthalten. Da aber Forgotten Battles auch in IL-2 Sturmovik 1946 enthalten ist, lohnt sich der Kauf nur für Sammler der Reihe.

il2aep

IL-2 Sturmovik - Forgotten Battles: Ace Expansion Pack (Abkürzung AEP)

Dies ist eine Erweiterung zu Forgotten Battles, d.h. man benötigt IL-2 Forgotten Battles um AEP installieren und spielen zu können. Dieses Add-On erschien 2004 und erweitert das Spiel um einige neue Flugzeuge, wie z.B. Bf-110, P-38 Lightning und viele andere.

AEP ist ebenfalls in IL-2 Sturmovik 1946 enthalten, daher lohnt sich der Kauf nur für Sammler der Reihe.

 il2pf

IL2 Pacific Fighters (Abkürzung PF)

Ende 2004 folgte die Veröffentlichung von Pacific Fighter. PF erschließt nun den pazifischen Raum als Schauplatz, fügt neue Flugzeuge sowie Flugzeugträger hinzu. PF kann als selbstständiges Spiel installiert und betrieben werden. Oder man installiert es in eine vorhandene FB Installation mit AEP hinein (merged installation). Bei letzterem wird zwingend FB+AEP benötigt.

PF ist ebenfalls in IL-2 Sturmovik 1946 enthalten, daher lohnt sich der Kauf nur für Sammler der Reihe.

 il21946

IL-2 Sturmovik: 1946

1946 ist die Zusammenfassung von allen oben aufgelisteten Versionen. Es enthält also IL-2, Forgotten Battles, AEP, PF und PE2 (das einzelen nicht erhältlich ist). Damit ist es die beste Anschaffung in der Reihe.

Wer online auf Servern fliegen will, benötigt Il2 1946 und die Updates bis zur neuesten Version.

Updates

Um online spielen zu können muss man die Updates installieren. Aber auch der Offliner kann von Updates profitieren, z.B. Fehlerbehebungen, neue Flugzeuge, Maps, Skins etc. Die Updates finden man auf den Webseite Mission4Today. Dort ist auch eine Installationsanleitung für die Patche zu finden. Zum Download der Patche muss man sich aber registrieren. Da die Webseite aber viele Downloads für IL-2 enthält (Skins, Missionen, Musik, Mittschnitte usw.) lohnt sich die Erstellung eines Benutzerkontos auf jeden Fall.

Modifikationen

Die Fangemeinschaft von IL-2 investiert zum Teil sehr viel Zeit um sogennante Mods zu bauen. Dabei werden verschiedenste Aspekte des Spiels erweitert. Zum Beispiel gibt es Mods, die Details des Aussehens von Flugzeugen an die historischen Gegebenheiten anpassen. Dann gibt es Mods die neue Flugzeuge hinzufügen oder zum Beispiel eine Erweiterung, damit man mit TrackIR 6dof (degrees of freedom) hat. Und vieles mehr.

Es gibt zwei große beliebte Mod Packs, die unmengen an Erweiterungen ein einem Pack vereinen. Das erste ist das Ultra Pack. Bis vor kurzem war es auf den meisten Servern aktiviert. Doch leider wurde die Weiterentwicklung nicht vorangetrieben, so dass jetzt HSFX die Nachfolge antritt und die Mehrheit es benutzt.


Erweiterungen von Drittanbietern

1C: Moddox Games hat bei IL-2 Einschränkungen bezüglich der Erweiterbarkeit gesetzt. Kein Dritthersteller oder Fremder kann z.B. neue Flugzeuge in die Standardversion einbringen oder das Flugverhalten bestehender Flugzeuge verändern. So ist es ausgeschlossen, dass jemand die Dateien manipuliert und sich einen unfairen Vorteil verschafft.

Daher haben sich Dritthersteller* darauf spezialisiert Kampangen zu erstellen. Der mitgelieferte dynamische Kampagnengenerator (DGen**) hat so seine Schwächen, daher besteht bedarf an händisch erstellten Kampangnen die spannend, historisch korrekt und abwechslungsreich sind. Es gibt schon eine ganze Menge an Erweiterungen und ich möchte hier einen kurzen Überblick geben, den ich aus verschiedenen Quellen zusammen gestellt habe. Auch hier möchte ich auf die Webseite IL2 Sturmovik Shots verweisen, die sehr ausführliche Informationen bereitstellt, aber leider nicht alle Add-Ons behandelt.

* Neben den kommerziellen Add-Ons gibt es auch einige kostenlose Kampagnen/Missionen bei Mission4Today zum download.

** Es gibt auch die Möglichkeit den DGen durch den besseren DCG auszutauschen, so dass auch dynamische Kampagnen spannender werden.

il2eismeer

Fliegerasse: Der Eismeerjäger - Walter Schuck

Im hohen Norden Europas wird die Geschichte von Walter Schnuck erzählt, bzw. erlebt. In diesem verhorragenden Add-On sind 8 verschiedene Kampagnen enthalten. Jede Kampange ist in verschiedenen Versionen enthalten, so dass je nach Rechnerleistung die passende gewählt werden kann. Sowas gibt es selten.

Hinzu kommen ca. 1.500 Flugzeugskins für alle beteiligten Flugzeuge, gedruckte Din A2 bzw. A3 Einsatzkarten, gedrucktes Handbuch mit 25 Flugzeugkennkarten und ein kostenloser Update Service über das DVD Menü. Als Bonus ist die Kampagnenerweiterung Operation Overlord XXL enthalten.

Die Erweiterungsreihe Fliegerasse gehört zu den besten Add-Ons für IL2.

il2afrika

Fliegerasse: Der Stern von Afrika

In dieser Erweiterung geht es um die Geschichte des deutschen Jagdfliegers Hans Joachim Marseille der als "Der Stern von Afrika" bekannt war.

5 Kampagnen in je 3 Varianten können für Deutschland, Italien oder England geflogen werden! Zusätzlich sind Einzelmissionen für JU88, Heinkel 111 und A20C Bomber und viele neue Mehrspieler Missionen, sowie 210 Wüstenlackierungen enthalten.

Die Stimmung der Erweiterung ist besonders gelungen. Dies liegt vor allem an der gelungen Ausstattung. Es liegt ein gedrucktes Handbuch mit 19 Flugzeug-Kennkarten und eine gedruckte Einsatzkarte vom Kampfraum in DIN A3 bei.
Alle Missionen und Kampagnen sind von Hand gefertigt. Neu ist auch der kostenlose Online Update Service.

 il2ww2

IL-2 Sturmovik - World War II: Der Luftkrieg 1941 - 1945

Dies ist eine Erweiterung, die 2500 Missionen enthält. Als Szenarien sind Stalingrad, Saipan, Guam, Iwo Jima, Normandie und Berlin enthalten. Als Bonus sind noch Riesenkampagnen auf deutscher, sowjetischer, japanischer und amerikanischer Seite enthalten. Sowie 700 Multiplayer-Missionen.

Diese Erweiterung enthält als Extrazugabe: Operation Fall Blau und BANZAI!

Fazit: Wer neben den enthaltenen Missionen noch zusätzliche benötigt, kommt an diesem Add-On nicht vorbeit. Vor allem weil es eigentlich drei Add-Ons zum Preis von einem sind.

 il2banzai

Banzai! Luftkrieg über dem Pazifik.

Die Erweiterung enthält ca. 340 von Hand erstellte Missionen im Pazifik. Man fliegt auf amerikanischer, australischer und japanischer Seite Bomber oder Jagdflugzeuge. Für online Spieler sind ca. 80 Missionen enthalten. Einziges Manko sind die langen Wege zum Ziel.

Dieses Add-On ist in World War II: Der Luftkrieg 1941 - 1945 enthalten.

 il2fallblau

Operation Fall Blau

Enthalten sind zwei Kanpagnen (Deutschland und Russland). Szenario ist die Halbinsel Krim im Südabschnitt der Ostfront. 350 deutsche und 200 russische Einsätze können geflogen werden. Die Missionen können auch für Coop verwendet werden.

Dieses Add-On ist in World War II: Der Luftkrieg 1941 - 1945 enthalten.

 il2operationoverlord

Operation Overlord

610 Missionen die im letzten Kriegsjahr angesiedelt sind. Enhalten sind je eine deutsche, britische, amerikanische und sowjetische Offline-Kampagne. Viele der Karten sind auch im Coop zu fliegen. Und zusätzlich gibt es reine Online-Karten.

Die Stimmung ist in diesem Add-On besonders gut gelungen. Manche sagen sogar, es sei das beste Add-On auf dem Markt. Allerdings müssen Leute mit älteren PCs abstriche bei der Performance machen, da viele Objekte auf der Karte sind.

Dieses Add-On ist laut Produktbeschreibung (teilweise?) in Fliegerasse: Der Eismeerjäger enthalten.

 

il2wow

Wings over Waves

... spielt im Pazifik. In 4 separaten Kampagnen mit über 450 handgefertigten Missionen kann sich der Spiele auf amerikanischer oder japanischer Seite beweisen. Die Schwierigkeit ist dabei auf höherem Niveau und für Anfänger nicht optimal geeignet. Dafür entschädigt die stimmungsvolle Kampagne und die schön gestaltete Landschaft. Außerdem sind die Anflugswege im Vergleich zu PF verkürzt, was die Missionen interessanter gestaltet.

Allerdings ist die Installation etwas schwieriger als bei den anderen Add-Ons. Leider ist es kaum noch zu bekommen und dadurch ist der Preis oftmals zu hoch. Für 24,90 € kann man es aber direkt bei PlusWave bestellen.

il2obse

Operation Barbarossa

Das Add-On spielt (wie der Name schon sagt) die Invasion Russlands ("Unternehmen Barbarossa") nach. In ca. 250 Einsätzen kann man auf der Seite der deutschen Luftwaffe fliegen.

Das Add-On war früher für IL-2 als Download verfügbar. Dann wurde es für Forgotten Battles erweitert und als Kauf-Add-On veröffentlicht.

il2roh

Rebirth of Honor

Das Szenario dieses Add-Ons ist erfunden. Es wird der Kriegsverlauf nach einem erfolgreichen Attentat auf Hitler simuliert. In über 300 Missionen wird man Teil dieser Geschichte. Gerade die Details sorgen für eine sehr gute Stimmung (Flugzeug-Skins, Piloten-Skins, Ingame-Videos usw.). Es wurde von der Community sehr positiv aufgenommen.

il2tld

The Last Days - Entscheidungsschlacht über Europa

Hier werden je nach Installation über 30 dynamische Kampagnen geliefert, die zum Teil in den letzten Tagen des Krieges angesiedelt sind. Andere Kampagnen geben einen fiktive Kriegsverlauf wieder. Sie können allein oder im Coop geflogen werden. Leider handelt es sich nur um dynamische Kampagnen! Zusätzlich sind Einzelmissionen und Skins im Paket enthalten.

il2boe

Battle Over Europe

Diese Erweiterung bietet Kampagnen an der Westfront. Schauplatz ist Deutschland und Frankreich im Zeitraum zwischen Juni 1944 und Mai 1945. Fliegen kann man 12 dynamische Kampagnen auf deutscher oder amerikanischer Seite (jeweils sechs pro Seite).

Das Add-On stellt höhere Anforderungen an die Hardware als IL-2, da mehr Objekte geladen werden. Leider handelt es sich nur um dynamische Kampagnen!

il2ostfront

Ostfront

Bei diesem Add-On wird der nördliche Teil der Ostfront behandelt. Leider handelt sich nur um dynamische Kampagnen und nicht um händisch erstellt Missionen. Die erste Produktionsserie enthielt einen Fehler, der mit einem Update von der Herstellerseite behoben werden konnte. 

Da diese Kampagnen nicht so spannend verlaufen und die Installation Probleme bereitet, würde ich eher zu einem anderen Add-On raten.

il2luftkrieg

Luftkrieg über Europa 1940-1945

Dieses Add-On hat sehr unterschiedliche Kritiken erhalten. Die Meinungen gehen stark auseinander. Leider ist der Titel zum verwechseln ähnlich zu einem anderen sehr geschätzen Add-On. Daher weiß man nicht, ob einige der guten Kritik nicht fälschlicherweise das andere Add-On betreffen.

Es enthält 6 von Hand erstellte Großkampagnen, 2 Kleinkampagnen, spezielle Trainingseinheiten, 30 online Co-op-Missionen, 6 Dogfightmaps, 15 Trainingsvideos, 150 verschiedene Skins, 30 davon nur für die Spitfire IXe. Dynamische Kampagnen über Murmansk, Kurland und Burma im Pazifikkonflikt.

Bemängelt wird z.B. dass bei der "Battle of Britain 1941"-Kampagne einfach eine Rußlandkarte benutzt wurde.


Nachfolger

Der Erfolg von IL2 führte natürlich dazu, dass es einige Nachfolger gibt. Bisher konnte sich aber keines der folgenden Produkte in der Community durchsetzten. IL2 Sturmovik bleibt weiterhin durch die Masse an benutzbaren Flugzeugen, Karten, Kampagnen, Skins usw., sowie durch die geringeren Hardwareanforderungen das beliebteste Spiel der Reihe.

 wingsofprey

Wings of Prey

Wings of Prey stammt vom Xbox 360-Spiel Birds of Prey. Wings of Prey gehört zwar zur IL-2 Sturmovik-Serie, ist aber eher als Action-Flugsimulation einzuordnen. Es gibt drei Spielmodi: Arcade, Realistisch und Simulation. Die Feindstärke und die Missionsziele bleiben bei allen drei Stufen gleich, es ändert sich aber das Flugverhalten und die Wiederstandsfähigkeit der Flugzeuge.

Dem Arcade-Spieler wird die Storyline nicht ansprechend genug präsentiert und dem Simulations-Spieler ist das Spiel vermutlich nicht anspruchsvoll genug. Daher konnte sich Wings of Prey nicht wirklich durchsetzen.

Leider gibt es keine Kampagne auf der deutschen Seite. Dies wurde aber mit dem Add-On Wings of Luftwaffe nachgeliefert.

 wol

 Wings of Luftwaffe

... ist ein Add-On für Wings of Prey. Es liefert die Möglichkeit 10 Einzelspieler-Missionen auf deutscher Seite zu fliegen. Enthalten ist auch ein COOP-Modus und 40 neue Skins.

cod

Cliffs of Dover (Entwicklungstitel Storm of War)

Dies ist nun der eigentliche Nachfolger von IL2-Sturmovik. Er bietet moderne Grafik, mehr als ein Dutzend steuerbare Flugzeuge und viele Detailverbesserungen. Aber technisch war das Spiel bei der Veröffentlichung nicht ausgereift. Es gab noch zu viele Fehler und Probleme. Und auch bei der Stimmung will es nicht so recht klappen, da die mitgelieferten Single-Player-Missionen nicht überzeugen können. Hinzu kommt die Tatsache, dass man einen schnelleren PC benötigt, um dass Spiel vernünftig spielen zu können.

Mit dem letzten Patch, der über Steam automatisch verteilt wird, wurden viele Probleme behoben. Einige virtuelle Piloten nutzen Cliffs of Dover Online im Multiplayer. Richtig zufrieden ist die Community nicht, da es noch einige Probleme im Spiel gibt. 1C Maddox hat die Weiterentwicklung und Fehlerbeseitigung eingestellt. Nun wird am Nachfolger BoM (Battle of Moskau) gearbeitet.

Da CloD mittlerweile für unter 10 Euro zu haben ist und die Single-Player-Lücke durch die Desastersoft Add-Ons geschlossen wird, kann ich den Kauf trotzdem empfehlen.

codhelmut

Cliffs of Dover - Fliegerasse! Helmut Wick vs. J.C. Dundas

Dies ist das erste Add-On von Desastersoft zu Cliffs over Dover.

Enthalten sind 6 Kampagnen in je 2 Varianten (eine für schwächere und eine für leistungsstarke Computer).

Das Add-On glänzt (wie üblich bei Desastersoft) mit einer tollen Ausstattung, z.B. das gedruckte Handbuch, die Gedruckte DIN A2 Einsatzkarte des Kampfgebietes und der Update Service, mit dem man das AddOn auf den neuesten Stand halten kann.

Die Missionen sind mit liebe gebaut und abwechslungsreich.

codchannelbattles

Channel Battles - 1940 - Die Luftschlacht um Frankreich und England

Das zweite Add-On von Desastersoft ist wieder von gewöhnt hoher Qualität. Neu ist das Karrieresystem, dass sich auch an der eingestellten Schwierigkeitsstufe orientiert.

Enhalten sind vier Kampagnen: einmal als britischer Jagdflieger und auf deutscher Seite als Jagd-, Zerstörer- oder Sturzkampfbomber-Pilot.

Enthalten ist wieder eine DIN A2 Fliegerkarte, die beidseitig bedruckt ist, sowie ein gedruckte Handbuch. Durch einen Patch auf der CD ist es auch möglich, das Karrieresystem für das erste Add-On Fliegerasse! Helmut Wick vs. J.C. Dundas zu nutzen!

codgalland

Fliegerasse! Adolf Galland - Der Experte

Das dritte Add-On von Desastersoft für CloD erweitert das Spiel um ein Zufallssystem. Dadurch wird jede Wiederholung einer Mission doch einzigartig. Man kann nicht ohne nachzudenken eine Mission immer gleich fliegen, sondern muss sich der neuen Situation immer anpassen. Ein tolles einzigartiges Feature!

Auch neu: RADAR und Flugmeldedienst liefern Informationen über einfliegende Gegner. Und man kann sich Verstärkung herbeirufen, falls es doch etwas eng wird.

Enthalten sind 4 Kampagnen: 2 als deutscher Jagdpilot, 1 als polnischer Jagdpilot und eine als deutscher Bomberpilot in der Legion Condor.

Handbuch und Karte braucht man kaum noch zu erwähnen, weil sie wie immer sehr gelungen sind.

© 2008 Kaltokri.de | Joomla Template by vonfio.de